2017-10-17T03:49:25+02:00 - 17. Okt. 2017
   eMail  ||   Anfahrt  ||   Impressum   





Letzte Aktualisierung:
09.04.2016




[ Archiv ]

26.11.2010
Stolpersteine rechenschwacher Schüler: "Plus geht ja noch, aber minus...!"
Während rechenschwache Grundschulkinder sich bei der Addition noch mehr oder minder erfolgreich durch den zahlendschungel kämpfen, ist die Subtraktion für viele dieser Kinder ein Buch mit sieben Siegeln.
Die Veranstaltung wendet sich an Grundschullehrer und soll ihnen dabei helfen, die Probleme rechenschwacher Schüler möglichst frühzeitig zu erkennen und zu verstehen. Sie soll ferner Anregungen vermitteln, wie diese Defizite gezielt aufgearbeitet werden können.
Referent: Heiner Schwarz
Ort: Grundschule St. Augustinus f. Schüler kath.Bek., Cloppenburg
Veranstalter: Regionale Fortbildung Vechta, Cloppenburg (WO 15)
Nr. WO15.047.017
Kontakt: Gisela Spille Tel. 04441-937323
Anmeldung: online in VeDaB: www.vedab.de
Kosten: 15 €
Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche · Bremen: 0421-3499313 · Oldenburg: 0441-3046054